Bernd Jungbluth

ist Hauptbrandmeister und Brandschutzbeauftragter. Seit 1977 er aktiver Feuerwehrmann, Zugführer und Wehrleiter, hier hat er mehrjährige Einsatzerfahrung auch bei Bränden in Industrieanlagen gesammelt. Ab dem Jahr 1991 ist er als als hauptamtlicher Feuerwehrmitarbeiter mit Schwerpunkt vorbeugender und organisatorischer Brandschutz in einem mittelständigen Unternehmen der chemischen Industrie tätig. Jungbluth ist mit den silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen der Länder Hessen und Rheinland- Pfalz ausgezeichnet.